Holzbearbeitungskurse in Franken
Holzbearbeitungskurse in Franken

Holzbearbeitungs-Kurse:

"Maschinenkurse und Holzoberflächen"

In allen Maschinenkursen weise ich Sie gründlich an den Maschinen ein und sorge für die nötige Arbeitssicherheit.

Sie erhalten ausreichend Gelegenheit, die Maschinen selbst zu nutzen. Wir arbeiten ausschließlich mit Profiwerkzeug.

Aktuelle Kurstermine für die Holz-bearbeitung mit Handmaschinen:

Maschinenkurse Juni bis Dez 2019.pdf
PDF-Dokument [467.3 KB]

Vorschau auf die Kurstermine Januar bis Juni 2020: (Die Anmeldung zu diesen Kursen ist ab ca. November 2019 möglich)

Möbelbau mit Handmaschinen / Elektrowerkzeug

Sie stellen einen kleinen Hocker (Schemel) aus Massivholz her. Dabei üben Sie die richtige Bearbeitung von Holz und den praktischen Umgang mit Elektrowerkzeugen.

Folgende Arbeitstechniken werden vermittelt: Zuschneiden mit der Handkreissäge mittels Führungsschiene, Anwendung der Pendelstichsäge, exaktes Dübeln, Kantenbearbeitung mit der Oberfräse, Schleifen mit verschiedenen Handschleifmaschinen, Verleimen von Korpussen.

Oberfräsenkurs:

Richtige Anwendung der Oberfräse

Die Oberfräse ist das vielseitigste Elektrowerkzeug für die Holzbearbeitung. In diesem Kurs erhalten Sie eine umfassende Einführung über deren richtige Anwendung, über sichere Arbeitstechniken und über sinnvolles und notweniges Zubehör.

Praktische Übungen: Nuten, Falzen, Profilieren, Schablonenfräsen.

Zum Einsatz kommen Multifunktionstisch und Führungsschiene. Jeder baut drei kleine Werkstücke.

(Termine siehe oben)

Oberfräsenkurs:

Holzverbindungen mit der Oberfräse

Sie erfahren, wie Sie mit einer Oberfräse klassische Massivholzverbindungen rationell und exakt selbst herstellen können: u. a. Schwalbenschwanzverbindungen, Fingerzinkenverbindungen, Gratverbindungen, Rahmentür mit abgeplatteter Massivholzfüllung. Sie verwenden die Oberfräse als stationäre Tischfräse und mit Führungsschiene. Mit den erworbenen Kenntnissen lassen sich massive Möbelkorpusse, Schubläden, Vertäfelungen u. v. m. bauen.

(Termine siehe oben)

Wissenswertes über die Oberfräse lesen Sie auch in meinem Artikel "Oberfräse für Anfänger"

Schränkchen mit Rahmentür

Sie bauen ein kleines Schränkchen aus Massivholz. Durchgeführt werden: Holzzuschnitt mit der Hand- und Tischkreissäge, Holzverbindungen mit der Lamello-Flachdübelfräse, Kantenbearbeitung mit der Oberfräse, exaktes Verleimen des Korpusses, Anschlagen der Türen mit Topfbändern.

Mit den erworbenen Kenntnissen können Sie Schränke, Schubläden, Regale u. ä. bauen.

(Termine siehe oben)

Bau eines kleinen Tisches

Sie bauen einen kleinen Tisch in massiver Stollenkonstruktion mit zweiseitg schräg zulaufenden Füßen.

Sie vertiefen die richtige Anwendung von modernen Elektrowerkzeugen: Tischkreissäge, Oberfräse, Handschleifmaschine, Multifunktionstisch. Es kommen Schablonen zum Sägen und Fräsen zum Einsatz. Mit den erworbenen Kenntnissen können Sie Tische, Stühle, Hocker u. ä. selbst bauen.

(Termine siehe oben)

Bau von Modulmöbeln

Sie bauen ein Modulmöbel mit den Außenmaßen 53,7 x 33,2 x 30 cm. Material: Fichte Dreischichtplatte. Vermittelte Kenntnisse: exakter Zuschnitt mit der Tischkreissäge und der Handkreissäge (+ Führungs-schiene), Zuschneiden auf dem Multifunktionstisch, Massivholzkanten selber herstellen, anleimen und bündig fräsen, Fräsen der Eckverbindungen, Verleimen des Möbelkorpus.

Holzoberflächen / Oberflächentechnik bei Holzwerkstoffen

Sie fertigen 9 Musterflächen an, die Sie zuerst schleifen und dann entweder beizen, lasieren, ölen, wachsen oder lackieren. Vermittelt werden verschiedene Auftragstechniken mit Ballen, Pinsel und Rolle. Ihre fertige Mustersammlung nehmen Sie mit nach Hause. Die richtige Schleiftechnik erlernen Sie sowohl von Hand als auch mit der Maschine.

Wissenswertes zum Thema Schleifen von Holzoberflächen finden Sie auch auf meinem Blog.

Möbelreparatur und Wandmontage (Bilder, Spiegel, Regale, Schränke)

Sie erfahren, wie man Bilder, Schränke u. ä. an der Wand montiert, welcher Dübel zu welcher Wand passt. Bohren und Schrauben mit Akkuschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohr- maschine und Bohrhammer. Sie lernen wie man Kratzer in Möbeloberflächen, Dellen und Ausbrüche an Möbeln oder lockere Möbelecken selber repariert. Sie bauen ein kleines Hängeregal, an dem Reparaturen und die Wandmontage geübt werden.

Aktuelle Kurstermine für die Holz-bearbeitung mit Handmaschinen:

Maschinenkurse Juni bis Dez 2019.pdf
PDF-Dokument [467.3 KB]
Vorschau auf die Kurse Januar bis Juni 2020: (Anmeldung ab ca. November 2019 möglich)
Maschinenkurse Januar bis Juni 2020.pdf
PDF-Dokument [462.4 KB]

Die KursWerkstatt Nürnberg wird von den Firmen Clou, Magma und Bessey unterstützt.

Fachartikel zu Themen rund um den Möbelbau finden Sie auf meinem Blog "Urban Woodworking".

Besuchen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KursWerkstatt - Nürnberg GmbH